Das Beitrittsformular

Es freut uns, dass Sie sich für die Aufnahme in die Schützengilde Laudenbach e.V. interessieren.
Bitte beachten Sie, dass das Stellen eines Antrags keine Garantie zur Aufnahme darstellt. Die Vorstandschaft berät über jede Aufnahme und stimmt darüber ab. Sie behält sich vor Anträge auch abzulehnen.
Dieses Verfahren kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten deswegen um Geduld. Sie können sich jedoch jeder Zeit nach dem Status des Antrags bei der Vorstandschaft erkundigen.

Wir raten dazu, sich vor einem Antrag bei der Vorstandschaft persönlich vorzustellen.
Dadurch verbinden wir gleich ein Gesicht mit ihrer Anfrage, was die Erfolgschancen deutlich erhöhen kann.


    Antrag auf Mitgliedschaft bei der Schützengilde Laudenbach e.V.

    Mitglied im Württembergischen Schützenverbund und dem Deutschen Schützenbund


    Zur Person:
    Vorname*
    Nachname*
    Geburtsdatum*
    Adresse*
    PLZ*
    Ort*
    E-Mail Adresse*
    Telefonummer
    Staatsangehörigkeit*
    seit*


    Zum Schießsportlichen:
    Ich bin bereits Mitglied in einem anderen Verein.*

    Die Schützengilde soll mein Stammverein werden.*

    Verein
    Verbandszugehörigkeit
    Adresse
    Verein
    Verbandszugehörigkeit
    Adresse



    Zum Waffenbesitz:
    Ich bin bereits im Besitz einer Waffenbesitzkarte.*

    Art der Erlaubnis
    Grün

    WBK Nr.
    Ausstellende Behörde
    Beantragt über

    Gelb

    WBK Nr.
    Ausstellende Behörde
    Beantragt über

    Rot

    WBK Nr.
    Ausstellende Behörde
    Beantragt über

    Jagdschein

    WBK Nr.
    Ausstellende Behörde
    Beantragt über

    Ich bin bereits im Besitzt einer Erlaubnis nach §27 Sprengstoffgesetzt.*
    Ich bin bereits im Besitzt einer Erlaubnis zum Wiederladen nach §7 Spregnstoffgesetzt.*

    Waffenbesitzkarten sind bei Eintritt in die Schützengilde vorzulegen.
    Beim schießen WBK- Pflichtiger Waffen auf den Ständen der Schützengilde Laudenbach ist die jeweilige WBK mitzuführen und auf
    verlangen vorzulegen. Einen Antrag auf eine WBK setzt bei Langwaffen eine 2 jährige Probezeit und bei Kurzwaffen eine 3 jährige
    Probezeit mit erwerbscheinfreien Waffen zu Übungszwecken oder Wettkämpfen b.z.w. Meisterschaften voraus.

    Abfrage zur Gesinnung:
    Ich bin Mitglied oder Sympathisant einer von der BRD als verfassungswidrig eingestuften Partei oder Gruppierung.*
    Ich bin vorbestraft bzw. es läuft ein Ermittlungsverfahren gegen mich.*
    Ich erkläre mich bereit Änderungen hinsichtlich meiner Gesinnung der Vorstandschaft sofort mitzuteilen.*

    Die Schützengilde Laudenbach ist Mitglied im Württembergischen Schützenverband und dem Deutschen Schützenbund.
    Folge dessen gelten auf den Schießanlagen ausnahmslos im sportlichen Übung und Wettkampfschießen die Richtlinien der Sportordnung.
    Dieses betrifft im besonderen die Verwendung von Waffen, Munition sowie Scheiben.
    Zuwiderhandlungen werden mit dem sofortigen Ausschluss aus dem Verein geahndet.
    Mitglieder mit erwerbscheinpflichtigen Waffen die den Verein verlassen werden von der Vorstandschaft beim Landratsamt gemeldet.
    Die Schützengilde behält sich vor, Einzel oder Mannschaftswettbewerbe die nicht in ihrem Namen stattfinden zu untersagen.
    Ich erkläre mich bereit den Verein bei der Unterhaltung des Schützenhauses und der Schießanlage, sowie bei Veranstaltungen durch einen
    von der Vorstandschaft festgelegten Arbeitseinsatz ehrenamtlich zu unterstützen.
    Der durch die Mitgliederversammlung festgelegte Jahresbeitrag beläuft sich momentan auf
    50 Euro (Erwachsene), 9 EURO (Jugend) und 6 Euro (Schüler).
    Die durch die Vorstandschaft festgelegte Standgebühr für 10 Meter Schießanlage und Bogenanlage beträgt pro Tag 1 Euro.
    Die durch die Vorstandschaft festgelegte Standgebühr für 25/50 Meter Schießanlage beträgt pro Tag 2 Euro.
    Die durch die Vorstandschaft festgelegte Standgebühr für 25/50 Meter Schießanlage beträgt pro Jahr 30 Euro.
    Die einmalige Aufnahmegebühr bei Erwachsenen Schützen beträgt momentan 0 EURO.

    Beim Eintritt erkenne ich die Satzung der Schützengilde an.*


    Ich stimme zu, dass die Schützengilde Laudenbach den von mir geforderten Jahresbeitrag von meinem Konto einziehen darf (Wird empfohlen).

    Kontodaten
    Name des Kontoinhabers
    IBAN
    BIC
    Bankinstitut



    Unterschrift*




    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten im Rahmen des Aufnahmeprozesses zu.*

    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.
    Nach absenden des Formulars erhalten Sie eine Kopie des Antrags als PDF als E-Mail zugesandt.